Einreichungen

Grüne Zeugen in der Stadt: Die Lebens- und Leidensgeschichte der Berliner Linden

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

In diesem Kurzfilm eröffnen wir Ihnen eine völlig neue Sichtweise auf Berlin, erzählt aus der Perspektive seiner ältesten Einwohner – den Bäumen. „Grüne Zeugen in der Stadt“ ist nicht nur eine Erzählung über die Stadt, sondern eine tiefgreifende Betrachtung des Lebens der Natur im urbanen Raum. Dieser Film ist eine Hommage an die grünen Riesen, die tagtäglich die Geschichte und den Wandel Berlins still mitprägen. Er nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Zeit, erzählt von den Herausforderungen und der Schönheit des Baumlebens mitten in der Großstadt. Während die Bäume von ihrer Rolle als stille Zeugen historischer Ereignisse, als Überlebende in der Asphaltwüste und als unerwartete Helden des städtischen Ökosystems berichten, bietet dieser Kurzfilm sowohl inspirierende Einsichten als auch berührende Momente.

Zum Beitrag
  • Disziplin
  • Award
    YOUNG SCIENTIST AWARD LONG

Teammitglieder

  • Danila Ovsyanikov
    Danila Ovsyanikov