Der Wettbewerb

Leidenschaft für Forschung, für innovative Multimedia-Formate und für Kommunikation – der Wettbewerb Fast Forward Science zeichnet Menschen aus, die nicht nur selbst für die Wissenschaft brennen, sondern auch andere davon begeistern können. Egal ob Student*in, Postdoc, Vlogger*in oder Kommunikator*in, wir rufen euch auf, Social Media-Beiträge über wissenschaftliche Themen zu produzieren und bei uns einzureichen.

Onlineformate und damit auch die Wissenschaftskommunikation im Netz sind ständig in Bewegung und in den letzten Jahren zunehmend diverser geworden. Das wollen wir würdigen und haben in diesem Jahr unsere Teilnahmebedingungen angepasst. Eingereichte Beiträge können nicht nur auf YouTube, sondern auch auf anderen Social-Media-Kanälen wie Instagram, TikTok oder Twitch veröffentlicht werden. Zudem gibt es neue Kategorien, in denen weitere kreative Onlineformate und Audiobeiträge eingereicht werden können. Nicht-deutschsprachige Wissenschaftsvideos können sich um einen neu geschaffenen internationalen Award bewerben.

Ausgezeichnet werden Beiträge, die aktuelle Forschung zeigen, verständlich und zielgruppengerecht aufbereitet sind und den nötigen Aha-Effekt bieten. Eine besondere Herausforderung ist dabei, dass die Beiträge trotz der harten Fakten unterhaltsam sind und es idealerweise schaffen, mit den Zuschauer*innen in einen Dialog zu treten. Klingt spannend? Dann ab an deinen Arbeitsplatz positioniere dich vor oder hinter der Kamera und leg los! Wir freuen uns auf deinen Beitrag, interessante Forschung und kreative Formate!

Die Einreichfrist ist am 8. Februar 2022. Die Verleihung der Preise findet im Juni 2022 auf dem SILBERSALZ Festival in Halle statt.

Der mit insgesamt 23.000 € dotierte Onlinewettbewerb Fast Forward Science ist ein gemeinsames Projekt von Wissenschaft im Dialog und dem Stifterverband und findet seit 2013 jährlich statt. Partner des Young Scientist Award ist der Deutsche Zukunftspreis. Der Short & Crisp Award ist ein gemeinsamer Preis vom SILBERSALZ Science & Media Festival und Fast Forward Science.