Der Wettbewerb

Sich für Forschung begeistern, Videos produzieren, Wissenschaft kommunizieren: Fast Forward Science, der Webvideo-Wettbewerb für die Wissenschaft, zelebriert Videos, die sich mit Wissenschaft, Forschung und Zukunft auseinandersetzen.

Wir rufen Studierende, Forschende, Webvideomacherinnen und -macher, Schülerinnen und Schüler, Kommunikatoren und an Wissenschaft Interessierte dazu auf, Webvideos über Wissenschaft und Forschung zu produzieren und einzureichen. Die Herausforderung: Die Webvideos sollen zugleich unterhaltsam, wissenschaftlich fundiert und verständlich sein.

Wir wollen Wissenschaftswebvideos eine größere Sichtbarkeit verleihen. Das Medium Webvideo soll stärker als massentaugliches Kommunikationsmittel für wissenschaftliche Themen wahrgenommen und genutzt werden.

Der mit insgesamt 21.500 € dotierte Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science ist ein gemeinsames Projekt von Wissenschaft im Dialog und dem Stifterverband und findet seit 2013 jährlich statt. Partner der Kategorie VISION und des Young Scientist Award ist der Deutsche Zukunftspreis.

Einreichfrist für Fast Forward Science 2020 ist der 26. Juli 2020.