Einreichungen

Entwicklung des Gehirns von 0-100

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Das Reel stellt Inhalte der Publikation von Bethlehem et al. (2022) vor. Es beschreibt wie das Forschungsteam die Entwicklung des Gehirns mittels Gehirnscans kartografierte. Anschließend geht das Reel auf die Bedeutung bzw. den Nutzen dieser Gehirndiagramme ein.
Ziel des Beitrags ist es Bürger*innen Forschung und Wissenschaft näher zu bringen. Bei der Erstellung des Beitrags wurden Erkenntnisse aus der Didaktik (z.B. didaktische Reduktion, adressatengerechte Sprache) und der pädagogischen Psychologie (z.B. Gestaltungsprinzipien der Cognitive Theory of Multimedia Learning oder Wahrnehmungspsychologie) berücksichtigt.
Das explizite Ziel des Beitrags (und des Kanals) ist es Bürger*innen über aktuelle Erkenntnisse der Wissenschaft zu informieren. Das implizite Ziel soll dabei sein, dass Wissenschaftsverständnis und das Vertrauen in die Wissenschaft zu stärken.

Zum Beitrag
  • Disziplin
  • Award
    YOUNG SCIENTIST AWARD SHORT

Teammitglieder

  • Axel Langner
    Wissen/schaf(f)t