Blog

TANDEM AWARD 2021/22: Künstliche Intelligenz einfach verstehen: Teil 1

Am 16. Juni ist die Fast Forward Science Preisverleihung auf dem Silbersalz Science & Media Festival! Sei dabei, wenn wir ab 18:30 Uhr enthüllen, wer das Rennen auf die ersten Plätze gemacht hat.
Kostenlose Anmeldung unter https://eveeno.com/138672023

 

Von der Erstellung realistischer Bilder von Äpfeln bis hin zur Erkennung von Hautkrebs anhand von Fotos – der Bereich der künstlichen Intelligenz ist ein spannendes und schnell voranschreitendes Feld. Doktor Whatson, zusammen mit Forscherin Annika Buchholz, gibt in seinem Video in der Kategorie Tandem Award einen verständlichen und interessanten Einblick in das, was KI eigentlich ist, wie sie funktioniert und wofür sie eingesetzt werden kann.

Kurzeschreibung

Künstliche Intelligenz ist ein riesiges Thema, über das Cedric Engels aka Doktor Whatson auf seinem Kanal schon oft gesprochen hat. Von Algorithmen, die entscheiden, welche Inhalte wir jeden Tag online sehen, über die ersten selbstfahrenden Autos, bis hin zu komplexen Spielen, die sie besser meistern als wir Menschen: Künstliche Intelligenz beeinflusst uns immer mehr.

Aber was KI (beziehungsweise eigentlich ‚Machine Learning‘) wirklich ist und wie sie funktioniert, das verstehen vermutlich die wenigsten. Deshalb hat das Doktor Whatson Team sich mit dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme zusammengetan, um eine große Videoserie zum Thema Künstliche Intelligenz zu machen. Diese erste Folge steht stellvertretend für die ganze Serie. Zusammen mit Dr. Annika Buchholz erklärt Cedric Engels, wie Künstliche Intelligenz tatsächlich funktioniert und wie sie gerade erforscht wird. Dr. Buchholz ist promovierte Physikerin und Wissenschaftsmanagerin am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen.

Warum sind Multimedia Formate toll für die Wissenschaft?

Meine Generation ist quasi ausschließlich auf Instagram, YouTube und TikTok unterwegs – und deswegen müssen wir hier auch sein. Diese Plattformen erlauben uns zusätzlich unabhängig von Gatekeepern, Sendeplänen oder politischen Vorgaben zu kommunizieren. Wir können uns so viel Zeit nehmen, wie wir wollen, so viele Episoden produzieren, wie sinnvoll sind und dabei das Thema so erklären, wie wir es am besten verstehen würden.

Was hat euch gereizt, den Beitrag zu erstellen?

Künstliche Intelligenz ist gerade DIE Zukunftstechnologie schlechthin. Sie verändert schon heute alle Bereiche unseres Lebens und dennoch verstehen immer noch viel zu wenige, wie KI tatsächlich funktioniert – und wie an ihr geforscht wird. Das wollten wir ändern und haben deswegen direkt eine ganze Serie zum Thema produziert.

Eure Empfehlung für weitere Wissenschafts-Kanäle

Oh, das sind eine Menge.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.