Einreichungen

Hat der Journalismus Einfluss auf die Wissenschaft?

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Die Verbindung zwischen der Themenwahl in wissenschaftlichen Journals und dem Wissenschaftsjournalismus wurde von Markus Lehmkuhls Team vom KIT untersucht. Die Ergebnisse der Untersuchung: In 59 Prozent dieser Fälle stieg die Anzahl ähnlicher Artikel nach der medialen Aufmerksamkeit. Diese Korrelation deutet darauf hin, dass sich die wissenschaftliche und journalistische Themenauswahl wahrscheinlich durch gemeinsame Kriterien wie Wahrheit, Neuheit und Relevanz parallel orientieren. Ein Einfluss des einen Systems auf das Andere ist aber auch nicht ausschließbar.

Zum Beitrag
  • Disziplin
  • Award
    YOUNG SCIENTIST AWARD LONG

Teammitglieder

  • Vincent Boger
    autside