Blog

Super Fast 24h-Instagram-Challenge 2020

Du funktionierst am besten unter Zeitdruck und suchst die besondere Herausforderung? Dann ist die Super Fast – 24h-Instagram-Challenge genau das richtige für dich!

Du hast exakt 24 Stunden Zeit um eine Instagram-Science-Story zu produzieren.

Doch ganz so einfach ist es nicht… Denn wir geben das Thema und ein paar Produktionsbedingungen vor!

Was wohl das diesjährige Thema ist? Trommelwirbel…

ANSTECKEND

Ein Lachen; ein Ohrwurm; ein Virus; ein Hype; eine Flamme; Emotionen; Geschlechtskrankheiten… Was ist alles ansteckend? Wieso ist etwas ansteckend? Wie kann man Ansteckungen verhindern? Wieso weint man im Film mit seinen Lieblingscharakteren mit? Wie kann ich mich schützen? Wie verhalten sich Menschen wenn sie ansteckend sind? Was passiert, wenn im Netz etwas viral geht? Wieso muss ich auch gähnen, wenn ich jemanden gähnen sehe? Kann die Ausbreitung eines Waldbrandes als ansteckend bezeichnet werden?

Du siehst, dir sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf ein buntes Spektakel an außergewöhnlichen und abgefahrenen Science-Stories! Aber bitte beachte: Deine Instagram-Story muss nicht nur Teil deiner Highlights, sondern auch pünktlich zur Deadline am 16. Mai, 12 Uhr über unser Einreichformular eingereicht werden. Damit wir deine Story auf unserem YouTube-Kanal hochladen können, speicher deine Story als Video und schicke es uns an unsere E-Mailadresse fastforwardscience@w-i-d.de. Für die Zusendung deiner Story als Video bekommst du sechs Stunden extra Zeit.

 

Aber bevor du in deine Story abtauchst, schnell noch die Produktionsbedingungen, die es zu beachten gilt:

 

>> Vertagge unseren Instagram-Account @fastforwardscience mit dem Mentionsticker auf dem 1. Slide. Nur so werden wir direkt benachrichtigt, wenn du an der Challenge teilnimmst und können dich auch in unserer Story teilen.

>> Setze deine Super Fast-Story als Highlight

>> Benutze einen Zeitraffer. Egal ob kurz oder lang, Hauptsache wir sehen, dass es Fast Forward geht.

>> Reiche deine Story über das Einreichformular ein, speicher deine fertige Story zusätzlich als Video und schicke es an fastforwardscience@w-i-d.de

 

Nur wenn du diese Kriterien einhältst, können wir deine Story für die Super Fast – 24h-Instagram-Challenge zulassen!

Aber der Aufwand lohnt sich, immerhin kannst du mit deiner Story 1000 € gewinnen. Außerdem gibt es dieses Jahr dank der Schering Stiftung einen Sonderpreis in Höhe von 500 € für Freischaffende und kleine Agenturen (bis zu 5 Mitarbeiter)

Wie du dein Super-Fast-Werk einreichen kannst? Ganz einfach: Lade deine Instagram-Story als Video runter und sende sie uns über das Einreichformular zu – einfach „Super Fast“ als Kategorie auswählen! Du hast keine Ahnung, wie du eine Story in ein Video umwandeln kannst? Kein Problem, hier kannst du dir eine Anleitung dazu anschauen. Kleiner Tipp: Du kannst deine Story auch via Screenrecording einfach laufen lassen und gleichzeitig filmen.

Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *