Die Jury

Wiebke Hahn

Foto: privat

Kulturmanagerin und Wissenschaftskommunikatorin

Foto: privat
Ein gut gemachtes Webvideo weckt meine Neugierde, fesselt und begeistert mich für ein Thema, vermittelt Wissen und gibt mir ganz nebenbei noch Einblicke, wie Wissenschaft eigentlich funktioniert. Nicht jedes Video kann und muss alles leisten, aber eine gute gemachte Kombination aus Visuellem und Auditivem, gepaart mit spürbarer Begeisterung der Produzierenden sind die beste Voraussetzung für ein gelungenes Webvideo.

Wiebke Hahn hat Kulturwissenschaften, Wissensmanagement und Logistik in Magdeburg und Istanbul studiert. Nach einem Master in Kultur- und Medienmanagement arbeitete sie als wissenschaftliche Referentin an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie für eine Stiftung im Bereich der Kulturvermittlung. Drei Jahre – bis Herbst 2018 – verantwortete sie bei Wissenschaft im Dialog den Wettbewerb Fast Forward Science, sah in dieser Zeit Unmengen wissenschaftlicher Webvideos und entwickelte neue Veranstaltungsformate wie Science meets YouTube. Außerdem ist sie Fan des Berliner Stammtischs für Wissenschaftskommunikation, den sie ebenfalls über zwei Jahre hinweg organisierte.