Die Jury

Ragnar Vogt

Foto: privat

Webvideo-Produzent

Foto: privat
Seit nun sechs Jahren darf ich als Juror bei Fast Forward Science dabei sein. Mein Eindruck ist, dass der Wettbewerb ein Erfolg ist: In der Community der Wissenschaftskommunikation ist das Qualitätsbewusstsein für Videos deutlich gestiegen. Das sieht man auch an den Einreichungen. Es gibt zwar noch immer schlechte Videos, aber immer mehr sehr gute und sogar wahnsinnig beeindruckende. So sage ich: Weiter so! Denn die Menschen in der Wissenschaftswelt müssen immer aufs Neue motiviert werden, mit der Kamera herumzuexperimentieren und filmisch spannende Geschichten zu erzählen.

Ragnar Vogt arbeitet als freier Journalist, unter anderem für Zeit Online und dasGehirn.info. Mit seiner Firma nufan produziert er Filme fürs Internet.