Einreichungen

Zeit für Wissenschaft: Podcast zur Wasserökologie – Episode 50, Einreichung für Fast Forward Science 2021/22

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Bäche und Flüsse – und alles, was sie im Fluss stört: Dafür interessiert sich der Ökologe Gabriel Singer. Wie funktioniert die Forschung an Netzwerken fließender Gewässer? Wie grün ist „grüner Strom“? Wie steht es um den Ausbau der Wasserkraft im Angesicht des zunehmenden Verlusts an Biodiversität? Der Professor für Aquatische Biogeochemie war zu Gast in der 50. Episode von „Zeit für Wissenschaft“, dem Podcast der Universität Innsbruck. Gabriel Singer gibt in diesem ausführlichen Gespräch nicht nur viele Einblicke in sein komplexes Arbeitsfeld, sondern lässt die Zuhörer*innen auch an seiner großen Leidenschaft für Wasser teilhaben, die einst mit Kajakfahren begann – und heute aktiven Umweltschutz zu einer Selbstverständlichkeit macht.

Der Wissenschaftspodcast „Zeit für Wissenschaft“ ist einer der verhältnismäßig „alten Hasen“ der Podcastlandschaft im deutschprachigen Raum: Bereits seit 2014 spricht Melanie Bartos vom Kommunikationsteam der Universität Innsbruck in lockerer Atmosphäre mit Forscher*innen der Uni. Der Podcast ist seither ein fixer Bestandteil der Wissenschaftskommunikation an der Uni Innsbruck.

Mit der Episode ZfW_050 – Fließgewässernetzwerke, die sowohl tiefer in das Forschungsgebiet eintauchen lässt, gleichzeitig aber auch viel Gelegenheit zum Kennenlernen der Person hinter der Forschung bietet, möchte sich die Universität Innsbruck für die Kategorie AUDIO SPEZIAL des Fast Forward Science 2021/22 bewerben.

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Naturwissenschaften / Natural Sciences
  • Award
    AUDIO SPEZIAL

Teammitglieder

  • Melanie Bartos
    Universität Innsbruck