Einreichungen

Wie das Myon g-2-Experiment alles verändern könnte

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Das Myonen-Experiment am Fermilab in Chicago stellt die Physik-Fachwelt auf den Kopf! Im Standardmodell der Teilchenphysik haben Physikerinnen und Physiker über viele Jahre alle bekannten Phänomene des Mikrokosmos zusammengetragen. Man will sich damit die Bausteine der Welt und ihre Wechselwirkung erklären. Doch Teile dieses Standardmodells geraten jetzt durch ein Experiment mit Myonen ins Wanken. Es gibt höchstwahrscheinlich noch etwas, was noch GAR NICHT im Standardmodell berücksichtigt wurde. Was das jetzt für die Physik und damit ja auch für unsere Welt bedeutet und was dran ist, dass die “Physik komplett neu gedacht werden muss”, das klären im Video. Und dazu spreche ich mit Prof. Dr. Dominik Stöckinger, er ist theoretischer Teilchenphysiker an der TU Dresden und war am Experiment in Chicago beteiligt.

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Naturwissenschaften / Natural Sciences
  • Award
    TANDEM AWARD

Teammitglieder

  • Johannes Polotzek
    i&u TV Produktion GmbH
  • Jacob Beautemps
    i&u TV Produktion GmbH
  • Tabea Desch
    i&u TV Produktion GmbH
  • Jessica Hawich
    i&u TV Produktion GmbH
  • Henrik Wittmann
    i&u TV Produktion GmbH