Einreichungen

Synästhesie – Farben hören, Töne schmecken | Wissen Was mit MrWissen2go

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Stellt euch mal vor: Musik ist bunt – wenn ein bestimmtes Lied gespielt wird, seht ihr alles nur noch in Gelb und Rot. Der Sonntag schmeckt nach Erdbeere. Und wenn jemand das Wort „Schlamm“ benutzt, wird euch kalt. Klingt ziemlich abgefahren? Viele Personen nehmen die Welt tatsächlich so oder so ähnlich wahr – Menschen mit Synästhesie. Bei ihnen vermischen sich unterschiedliche Sinneswahrnehmungen. Aber was steckt hinter diesem Phänomen? Wie kommt es dazu? Und was hat das alles mit Lady Gaga zu tun? Genau darum geht es in diesem Video über Synästhesie!

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Geisteswissenschaften / Humanities
  • Award
    SCIENTIST & RESEARCH INSTITUTION AWARD

Teammitglieder

  • Dominik Donhauser
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
  • Tessa van Leeuwen
    Radboud University Nijmegen, the Netherlands
  • Simon E. Fisher
    Max-Planck-Institut für Psycholinguistik
  • Tanja Rahneberg
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
  • Tobias Herrmann
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
  • Mirko Drotschmann
    objektiv media GmbH