Einreichungen

Spannungskopfschmerz? Hab ich im Griff!

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Spannungskopfschmerz ist der häufigste Kopfschmerz bei Kindern und Jugendlichen. Aber, was ist Spannungskopfschmerz und wodurch entsteht er? Diese und weitere Fragen werden im Animationsfilm „Spannungskopfschmerz? Hab ich im Griff!“ beantwortet.
Spannungskopfschmerzen sind häufig leichte bis mittelstarke Schmerzen, die sich als drückender, beengender Schmerz auf beiden Seiten des Kopfes äußern (IHS 2018). Manchmal können sie richtig nervig werden; aber man kann verschiedene Dinge gegen Spannungskopfschmerz tun. Bei Spannungskopfschmerzen helfen Ablenkung, Bewegung und Entspannung besonders gut (Bougea et al. 2018, Evers 2015, Rastogi et al. 2021).
Jede Aussage in dem kurzen Film wurde von den Kopfschmerz-Experten des Deutschen Kinderschmerzzentrums sorgfältig überprüft und basiert auf wissenschaftlichen Fakten. Dieser Film wurde vom ehemaligen Fix und Foxi Chefzeichner Bone Buddrus animiert. Fortführend zu seinem Pendant „Migräne? Hab ich im Griff!“, sollen hier Kinder und Jugendliche, die unter Spannungskopfschmerzen leiden, ihre Erkrankung besser verstehen und Wege kennenlernen, um bestmöglich damit umzugehen.

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Humanmedizin und Gesundheitswissenschaften / Human and Health Sciences
  • Award
    TANDEM AWARD

Teammitglieder

  • Julia Wager
    Deutsches Kinderschmerzzentrum, Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke
  • Bone Buddrus
    Bone Illustration