Einreichungen

Ein Wetterbericht für die ganze Welt

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Im Podcast „Das Klima. Podcast zur Wissenschaft hinter der Krise.“ lesen Florian Freistetter (Astronom und Autor) und Claudia Frick (Meteorologin und Professorin für Wissenschaftskommunikation) den 6. Sachstandsbericht des Weltklimarats (IPCC). Dessen drei Teile mit jeweils mehreren tausend Seiten verteilt auf viele Kapiteln sind schwere Lektüre. Mit zwei Podcastfolgen pro Kapitel, werden die Inhalte so aufbereitet, dass sie auch ohne Studium der Klimawissenschaft verständlich sind für alle die mehr wissen wollen als die Schlagzeilen.

In Folge 26 „Ein Wetterbericht für die ganze Welt“ ist der Podcast in das letzte Kapitel des ersten Teils (Working Group 1) gestartet. Es geht um Informationen zum Klimawandel im Hinblick auf regionale Auswirkungen und zur Risikobewertung. „Wir reden also darüber wie all die physikalischen Grundlagen an wichtige Entscheidungsträger vermittelt und passgenau für deren Bedarf aufbereitet werden können. Es geht um klimatische Einflussfaktoren und Indizes, anhand derer man abschätzen kann was z.B. in der eigenen Region zu tun ist oder wie schlimm es schon ist.“

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Naturwissenschaften / Natural Sciences
  • Award
    AUDIO SPEZIAL

Teammitglieder

  • Claudia Frick
    Podcast
  • Florian Freistetter
    Podcast