Einreichungen

Ein Tag im BeeLab

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Sonja macht ihre Masterarbeit im Forschungsprojekt BeeRadar und gemeinsam bewerben wir uns um den Young Scientist Award von Fast Forward Science https://fastforwardscience.de
BeeRadar geht unter anderem der Frage nach, welchen Pollen die erste invasive Biene Europas, die Asiatische Mörtelbiene, zur Aufzucht ihrer Larven sammelt. Sonja arbeitet im Labor an der Universität für Bodenkultur für ihre Abschlussarbeit und führt Untersuchungen mit Pollen-Metabarcoding durch.

Habt ihr Fragen zur Methode oder der Asiatische Mörtelbiene?
Schreibt uns gerne einen Kommentar oder eine Email report@beeradar.info
Weitere spannende Einblicke findet ihr auf Instagram: beeradar.info

Bildmaterial ist verfügbar unter CC by 4.0
Danke an die Hauptdarstellerin Sonja Mader, den tollen Kameramann Jacob Vegh und dem Team BeeRadar

Weitere Quellen zum Video:
Lanner J, Gstöttenmayer F, Curto M, Geslin B, Huchler K, Orr MC, Pachinger B, Sedivy C, Meimberg H (2021) Evidence for multiple introductions of an invasive wild bee species currently under rapid range expansion in Europe. BMC Ecology and Evolution 21: 17. https://doi.org/10.1186/s12862-020-01729-x
Lanner J, Meyer P, Harmetzky F, et al (2020b) Die Asiatische Mörtelbiene (Hymenoptera: Megachile sculpturalis Smith, 1853) – eine neue Bienenart für Österreich. Beiträge zur Entomofaunistik 21:87–95

#youngscientistaward #fastforwardscience #webvideowettbewerb #wissenschaft #science #wissen #wissenschaftimdialog #FFSCi

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Naturwissenschaften / Natural Sciences
  • Award
    YOUNG SCIENTIST AWARD

Teammitglieder

  • Julia Lanner
    BeeRadar
  • Sonja Mader
  • Frances Wyatt
  • Jakob Vegh