Einreichungen

#Bildung 2: Der Bildungsdschungel

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Wie chancengerecht ist das deutsche Schulsystem? Wie gelingt es, Kinder aus sozioökonomisch schwächeren Familien zu fördern? Und sind Gesamtschulen die Lösung für mehr Chancengleichheit? Pia Pinger, Professorin bei ECONtribute an der Universität zu Köln, hat gemeinsam mit ihren Kolleg:innen erforscht, wie sich ein Mentoring-Programm für Grundschulkinder mit niedrigerem sozioökonomischem Status auf deren Entwicklung auswirkt. Das Ergebnis: Die Wahrscheinlichkeit, nach der Grundschule aufs Gymnasium zu wechseln steigt um elf Prozentpunkte. Wir sprechen darüber, wie Chancengerechtigkeit in Schulen erreicht werden kann und was das Dschungelbuch damit zu tun hat. In dieser Folge geht es um faire Chancen, Leistungsgerechtigkeit und Bildungsreformen.

Zur Person: https://econtribute.de/de/people/prof-pia-pinger/
Zum Podcast: Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters.

Weitere Infos:
ECONtribute Policy Brief: Chancengleichheit im Bildungssystem: Wie sich ein Mentorenprogramm auf die Schulwahl auswirkt
https://www.econtribute.de/RePEc/ajk/ajkpbs/ECONtribute_PB_009_2020.pdf

Mentoring and Schooling Decisions: Causal Evidence
https://www.econtribute.de/RePEc/ajk/ajkdps/ECONtribute_008_2020.pdf

Twitter @ECON_tribute
Instagram econ_tribute

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Sozialwissenschaften / Social Sciences
  • Award
    AUDIO SPEZIAL

Teammitglieder

  • Carolin Jackermeier
    ECONtribute: Märkte & Public Policy