Einreichungen

Ab in die Tiefsee! | Aha Moment in der Meeresbiologie

Zur Preisträgerübersicht Zur Übersicht Zur Preisträgerübersicht

Die Meeresbiologin Antje Boetius vom Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie in Bremen erforscht die Geheimnisse der Tiefsee. Immenser Druck, eisige Kälte und tiefste Dunkelheit – kaum vorstellbar, dass es dort unten Leben gibt!

Im Gespräch mit Annika Preil, u.a. bekannt aus der KiKA Sendung “Anna und die wilden Tiere”, verrät Antje uns spannende Details aus ihrem Werdegang und ihrer Arbeit. Erfahrt, wie Jules Verne ihr als Kind Lust auf Expeditionen machte, wie es sich anfühlt, in einem U-Boot zu sitzen, welche merkwürdigen Organismen weit unter der Meeresoberfläche hausen und warum manche von ihnen sogar wahre Klimaretter sind!

Dieses Video ist Teil einer Reihe mit dem Titel “Aha Moment”: Spannende Wissenschaftler*innen der Max-Planck-Gesellschaft kommen dabei ins BIOTOPIA Lab und plaudern aus dem Nähkästchen. Die Forscher*innen zeigen anhand von einfachen, aber unerwarteten Demonstrationen, was sie an ihrem Forschungsfeld besonders fasziniert und welche unerwarteten Entdeckungen sie im Laufe ihrer Karriere gemacht haben. Sie geben einen exklusiven Einblick in ihre Biographie und erklären, wie ihr Forschungsbereich unser Leben beeinflussen kann.

Zum Beitrag
  • Disziplin
    Naturwissenschaften / Natural Sciences
  • Award
    TANDEM AWARD

Teammitglieder

  • Dora Dzvonyar
    BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern
  • Moritz Hertel
    Max-Planck-Gesellschaft
  • Robert Sigl
    Text und Bild