Blog

Rückblick: Science meets YouTube @Silbersalz

Am 29. Juni war es so weit – die zweite Auflage von Science meets YouTube fand beim Silbersalz Festival in Halle (Saale) statt. Ort der Veranstaltung war das Festivalzentrum, die als Konzerthalle umgebaute Ulrichskirche, welche eine tolle Kulisse für das Screening der Webvideos, die Experimente und Gespräche stellte.

Als Gäste waren die bekannten YouTuber und Preisträger von Fast Forward Science 2017 Techtastisch und Doktor Whatson dabei. Den Science-Part übernahm Dr. Peter Kampmann, Wissenschaftler am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Peter ist dort am Robotics Innovation Center Gruppenleiter für Hardware Architekturen. Was diese mit der Entwicklung von Robotern zu tun haben, stellte er eindrucksvoll in seiner Keynote dar. In einem anschließenden Gespräch mit Cedric von Doktor Whatson ordnete er zudem aktuelle Trends der Roboterentwicklung und die Bedeutung von Sensorik ein.

Es folgten Live-Experimente von Marcel, der mit seinem YouTube-Kanal Techtastisch genau damit sehr bekannt ist. Neben Spielereien mit dem Chaospendel durften natürlich auch die Vakuumglocke und ihre Auswirkungen auf Sprudelwasser und eine kleine Drohne nicht fehlen. Ein weiteres Highlight war die Fragerunde, bei welcher Publikum und Experten sich nach Einatmen von Helium Löcher in den Bauch fragten: Wofür würdet ihr Roboter gerne einsetzen? In welchen Bereichen unseres Lebens spielt Künstliche Intelligenz und Machine Learning bereits jetzt eine Rolle? Wann wird die Technik soweit sein, dass mir ein Roboter Essen zubereiten und den Tisch decken kann?

Beim anschließenden Meet & Greet im Innenhof der Ulrichskirche gingen die Diskussionen weiter. Und natürlich blieb auch Zeit für eine kleine Fotosession und ein Autogramm der YouTuber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.